Zukünftige Android-Pie-update beheben wird, zurück-Taste Verwirrung

  • Auch wenn eine stabile version von Android 9.0 Pie verfügbar ist, ist es nicht ohne Mängel.
  • Ein problem ist das Verhalten der zurück-Taste, wenn Sie auf die Letzte apps “ – Seite.
  • Google ist das problem bekannt und ein Update wird kommen in einem zukünftigen update.

Android 9.0 Pie war in der beta für eine Anzahl von Monaten, bevor schließlich der Landung in einem stable-version am Montag. Jedoch, nur weil Sie stabil sind, bedeutet nicht, gibt es nicht noch Probleme.

Eines der Probleme, die Leute glücklich genug, um Kuchen zu merken hat zu tun mit der Schaltfläche „zurück“ in der neuen gesten-navigation setup.

Hier ist, was passiert: Sie öffnen eine Anwendung (wie Google Play Music, zum Beispiel) und ziehen um, die app für ein bisschen. Dann entscheiden Sie, Sie möchten, wechseln Sie zu einer anderen app, die Sie geöffnet haben, so dass Sie nach oben auf die „Pille“ – Symbol zu sehen, Ihre anderen Anwendungen öffnen.

Editor ‚ s Pick

Allerdings, nach der Eröffnung der letzten apps, die Sie erkennen, dass Sie nicht wechseln wollen, apps, und Sie stattdessen möchten, gehen Sie zurück zu Google Play Music. Natürlich, Sie drücken Sie die zurück-Taste.

Für jetzt, eh, die zurück-Taste würde nicht nehmen Sie zurück in Google Play Music; stattdessen bekommen Sie ergriffen werden, um den home-Bildschirm.

Dies scheint eine kleine Sache, aber es könnte ziemlich nervig. Intuitiv die zurück-Taste sollten Sie aus der letzten apps und zurück in das, was es ist Sie tun, wenn Sie geklaut bis in die letzten apps-switcher. Wenn das war eine home-Bildschirm, dann wäre es sinnvoll, dorthin zu gehen. Aber in dem oben genannten Beispiel, sollten Sie wieder in Google Play Music, nicht die Startseite.

Zurück im Juli, ein user brachte dieses Thema mit dem Google team. Gestern, das Problem habe als „Fix“ gekennzeichnet und einem zukünftigen patch für Android 9.0 Pie sollte die situation verbessern.

WEITER: Android 9.0 Pie update tracker: Was wir bisher wissen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*